Themen, die bewegen

Frauenpower

Beim Jour fixe der Frauen am Dienstag Vormittag wird in gemütlicher Runde Dies und Das besprochen. Mehrmals im Jahr besuchen wir Ausstellungen und besichtigen unbekannte Orte. Interessante Vorträge lassen den Vormittag wie im Flug vergehen. Neugierig? Dann melde dich bei Lotte Fleck.

Die Frauengruppe trifft sich jeden  zweiten Donnerstagabend im Monat. Ein gemeinsam gestalteter Jahresplan bietet viele Möglichkeiten zum persönlichen Austausch. Als „offen-geschlossene“ Gruppe freuen wir uns über neue Mitglieder. Melde dich bei Andrea Popp.

Von Frauen für Frauen

Mütter mit Kindern

ANIMA – die Bildungsinitiative für Frauen von der Erzdiözese Wien – macht’s möglich: In zwei Seminarreihen pro Jahr setzen sich Mütter mit Kleinkindern, aber auch andere Frauen mit spannenden Themen rund um Persönlichkeit, Erziehung, Gesellschaft u.a. auseinander. Kinderbetreuung inklusive. Aktuelle Termine findest du in unserer Terminübersicht. Melde dich bei Sonja Seidl an!

Fällt dir zu Hause die Decke auf den Kopf? Dann komm doch mit deinem Kind zur Zwergerljause ins Minihaus. Wir freuen uns auf dich! Wann? Schau in die aktuellen Termine! Mehr Infos bei Sophia Glanz.

Deine Meinung ist gefragt!

Männer unter sich

„Männerrunde!“ So nennt sich unsere Initiative, die „Jungpensionisten“ Gelegenheit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch geben soll. Nach einem kurzen Impulsreferat eines Teilnehmers wird über das Referatsthema diskutiert. Ob Kunst, Reisen, Technik, Wirtschaft oder Religion: Nach dem Berufsleben ist endlich Zeit für die Auseinandersetzung mit einer breiten Themenvielfalt! Interessiert? Dann melde dich bei Josef Ruffer.

Reger Austausch im reifen Alter

SeniorInnen aktiv

Gerade im Alter sind soziale Kontakte wichtig für ein erfülltes Leben! Die zwei Seniorengruppen der Wohngebiete Südstadt und Altort besuchen sich nach Belieben gegenseitig und unternehmen gemeinsam Wallfahrten und Kulturfahrten.

Wann sind unsere Treffen? Schau zu den aktuellen Terminen! Wir freuen uns über deine Anmeldung bei Claudia Strouhal oder Christa Ruffer!

Damit auch das Gedächtnis nicht rostet findet zwei Mal im Jahr der Workshop LIMA (Lebensqualität im Alter) mit jeweils 10 Einheiten statt. Melde dich an!

Ein Netz, das trägt

Familienbande

Unsere Familienrunden sind regelmäßige Treffen von vier bis fünf Ehepaaren, auch Singles sind willkommen. Zurzeit bestehen 14 Familienrunden, einige davon gibt es seit über 30 Jahren. Einmal im Monat treffen sich die Runden im gastgebenden Haus, beschäftigen sich mit einem vorbereiteten Thema und essen miteinander. So entstehen kleine Gemeinschaften, die sich auch in schwierigen Zeiten gegenseitig Halt, Mut und Zuversicht geben können. Familienrunden übernehmen manchmal auch Aufgaben in der Pfarrgemeinde – über die liebevolle Vorbereitung eines Pfarrtreffs nach den Messen freuen sich alle Gottesdienstbesucher! Du suchst Anschluss? Dann melde dich hier bei uns!