Gutes kaufen, Gutes tun

Der Fairtrade-Markt

Ein Weltmarkt, wie wir ihn uns vorstellen: Jeden dritten Sonntag im Monat gibt es vor und nach dem Gottesdienst köstliche fair gehandelte Produkte aus aller Welt zu kaufen. Angeboten werden verschiedene Kaffee- und Teesorten, Honig, Süßigkeiten, Textilien, Schmuckgegenstände und Spielzeug. Möchtest du aktiv mithelfen? Dann melde dich bei Theresa Erdkönig.

Alles selbst gemacht

Der Martinimarkt

Die Tische im Pfarrsaal sind jedes Jahr reich gedeckt: Köstliche Torten, Kuchen, selbstgebackenes Brot, Marmeladen, Säfte und andere Spezialitäten laden zum Kaufen und Verkosten ein.

Rund um Martini veranstaltet der „SOZIALKREIS– Verein zur Hilfe in sozialen Notfällen“ im Pfarrsaal einen bunten Markt. Mit dem Erlös kann der Sozialkreis rasch und unbürokratisch helfen. Sei dabei und melde dich bei Veronika Holletschek!

Weihnachtliche Düfte

Der Kekserlmarkt

Hier wird gebacken, was das Zeug hält! Alljährlich bieten die Jour-fixe-Frauen am dritten oder vierten Adventsonntag traditionelle Weihnachtsbäckerei nach alten Rezepten an. Außerdem gibt’s Brote mit köstlichen Aufstrichen und Punsch. Der Reinerlös kommt unserer Pfarre bzw. sozialen Projekten zugute. Einfach Schürze umbinden und mitmachen! Melde dich bei Anneliese Mlynek.